Westernboots im Görtz Online Shop

Ob aus Leder, Wildleder oder aus textilem Material, ob knöchelhoch oder bis über die Waden, warm gefüttert oder atmungsaktiv und besonders schweißabsorbierend: Westernboots haben das gesamte Jahr über Saison. Vor allem in den Großstädten sind diese Trend-Schuhe als Accessoire zu stylischer Garderobe aktuell kaum mehr wegzudenken. Dabei sind moderne Designs genauso "in", wie Modelle, die aufgrund ihrer Form und Verarbeitung an die 80er Jahre erinnern.

Es lohnt sich, die verschiedenen Kollektionen der Westernboots einmal etwas genauer zu betrachten: Ursprünglich entstand dieser robuste Schuh, auch Cowboystiefel genannt, im Wilden Westen. Sie waren aus besonders robustem Leder gefertigt und die Cowboys schützten mit dem hohen Schaft ihre Beine bei der oftmals recht gefährlichen Arbeit. Die markante Spitze half sowohl bei Aufsteigen auf das Pferd als auch bei dessen Handhabung. Bei den heute erhältlichen, modernen und alltagstauglichen Westernboots erinnern vor allem noch die typisch kantige Form und die deutlich ausgeprägte Spitze an die Arbeitsschuhe des Westens.

Verschiedene Materialien, Farben, Prägungen, Ziernähte und hübsche Applikationen verleihen den meisten Schuhen das ganz besondere Extra für den feinen Auftritt im Großstadtdschungel. Passend zur Kleidung gibt es Westernboots von eher schlichtem Design als auch besonders extravagante Modelle.

Ganz egal, welcher Kleidungsstil: Die Boots passen beinahe zu jedem Anlass. Sie sind sowohl im Job zum klassischen Businessoutfit, aber auch in der Freizeit zum verspielten Blümchenkleid oder Minirock das schmückende i-Tüpfelchen. Dabei sind die Kombinationsmöglichkeiten äußerst vielfältig. Einerseits kann man die Hose über seine Westernboots fallen lassen oder, ganz modern, in den Schaft hineinstecken. Sie passen zu Leggins oder Strumpfhosen genauso, wie zu Barfußbeinen.

Westernboots sind, im Gegensatz zu vielen anderen Trend-Schuhen äußerst bequem. "Hineinschlüpfen und Wohlfühlen!" heißt hier bei allen im Angebot befindlichen Modellen die Devise. Längere Fußmärsche sind ebenso problemlos möglich, wie ausdauerndes Stehen hinter dem Ladentisch oder stundenlanges Tanzen auf einer Party.
Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.