10% GUTSCHEIN bei Newsletteranmeldung** Jetzt anmelden
  • Bequem zu Hause anprobieren
  • Sichere Bestellung und Bezahlung
  • Persönliche Beratung: 0800 - 880 246

Keil-Sandaletten für Damen

(76)
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
  1. Ihre Filiale oder mehrere Filialen in der Nähe auswählen
  2. Zusätzliche Artikel entdecken, die nur in Ihrer Filiale verfügbar sind
  3. Artikel reservieren und innerhalb von 2 Tagen in der Filiale abholen

Keilsandaletten: bequemer Absatz

Keilsandaletten sind die vielleicht beste Sommer-Erfindung gleich nach Spagettieis: Sie verlängern optisch die Beine und sind dabei herrlich bequem. Hübsch zu Röcken und Kleidern, zu Schlaghosen und Jeans! Hier kommen Inspirationen für die schönsten Looks.

Sandaletten mit Keilabsatz: Hoher Tragekomfort, stylische Optik

Sandalen sind im Sommer schön luftig. Modelle mit Keilabsatz bieten aber noch einen weiteren Vorteil: Sie verlängern die Silhouette und sind dabei fast so bequem wie Sneaker. Der durchgehende Keilabsatz vermittelt dabei ein sicheres Laufgefühl. Typischerweise besteht er aus natürlichen Materialien wie Jute, Kork oder Bast. Wenn Synthetik, dann beispielsweise in Holzoptik! Der Freizeitschuh passt gut zu natürlichen femininen Outfits, beweist aber in mondänem Design eine großes Talent für Eleganz. Dazu weiter unten mehr.
Tipp für angenehmes Laufen: Den ultimativen Tragekomfort gewährt ein Modell mit Plateau am Vorderfuß.

Maritimer Look: Keilsandaletten mit gestreifter Sohle

Ein Tag am Bootssteg mit Blick auf die Segelboote: Keilsandaletten mit gestreifter Sohle, zum Beispiel von Tommy Hilfiger, sagen Ahoi zum Marine-Outfit. Das lässt sich beispielsweise mit einem weißen Kleid in A-Linie oder Hotpants und Bretonshirt kreieren. Ein weißer Blazer im Military Style mit Goldknöpfen machen den Look perfekt.
Pflegetipp: Helle Keilsandaletten werden mit Babyshampoo in kaltem Wasser wieder sauber.

Lässiger Festival-Chic: Römer Sandalen mit Riemen

In Sandaletten unbeschwert die Nacht durchtanzen: Römer Sandalen gehen in der Festival Saison eine aufregende Fusion mit Maxikleid im Boho Chic oder mit einem feengleichen Tüllkleid und Jeansweste ein. Sind die Keilsandaletten geschlossen, bieten sie noch mehr Halt für eine Nacht auf der Tanzfläche. Auch auf der Gartenparty zum Volantskleid praktisch: Die Keilabsätze versinken nicht im Rasen. Das gilt übrigens auch für Sandaletten mit Blockabsatz.
Pflegetipp: Losen Dreck abbürsten und Glattleder anschließend mit Schuhcreme polieren.

Romantischer Style: Keilabsatz Sandaletten mit Blumen

Beim Spaziergang mit dem neuen Freund im Park ebnen romantische Keilsandaletten mit floralem Muster oder Blumenapplikation den Weg in eine gemeinsame Zukunft. Sie lassen sich mit einem Spitzenkleid und einer kleinen Umhängetasche kombinieren. Veloursleder wirkt edel, ist aber eher für asphaltierte Wege beim Shoppingbummel oder das Open-Air-Kino geeignet. Zu Schlaghosen und Carmenshirt prägen sie einen stilechten Seventies-Look.
Pflegetipp: Vor dem ersten Tragen imprägnieren und regelmäßig mit Kreppbürste von Staubpartikeln befreien.

Glamouröser Party-Look: Metallic-Keilsandaletten

Wer die passenden Schuhe für einen Cocktail-Empfang auf der Dachterrasse sucht, findet in Sandalen mit Keilabsatz in Metallic-Optik oder mit Schmucksteinen einen atemberaubenden Schuh. Ein Mini-Paillettenkleid oder das kleine Schwarze sind wie gemacht für den großen Auftritt. Sind die Metallic Keilsandaletten gold, passen sie gut zu warmen Brauntönen, sind die Keilsandeletten silber, harmonieren sie mit eher blauen, kühlen Nuancen.
Pflegetipp: Glatte Oberflächen aus Synthetik einfach mit einem feuchten Mikrofasertuch abwischen und anschließend trockenpolieren.

Die besten Tragetipps rund um Keilsandaletten

Bei Keilsandaletten handelt es sich um offene Schuhe, für die einige ungeschriebene Gesetze gelten. Mit den folgenden Tipps gelingt das Styling stilsicher – und die Schuhe bleiben länger schön:
  • Keilsandaletten aus Veloursleder keiner Feuchtigkeit aussetzen: nur an trockenen Tagen tragen.
  • Fesselriemen stehen Frauen mit langen Beinen und schmalen Fesseln am besten.
  • Keilsandaletten werden ohne Strumpfhose getragen.
  • Ausnahme Nr. 1 von der Strumpfhosen-Regel: Peeptoe-Varianten mit geschlossener Ferse lassen sich mit Toeless-Strumpfhosen stilvoll kombinieren.
  • Ausnahme Nr. 2 von der Strumpfhosen-Regel: Modemutige tragen Sandalen mit auffälligen Rüschensocken oder Tennissocken zum Rock.

Keilsandaletten verschönern unbeschwerte Sommertage und -outfits

Der feminine Freizeitschuh des Sommers lässt keine Wünsche offen: Mit Keilsandaletten bleibt Frauen, die sich gerne feminin kleiden, die Entscheidung für bequemes Laufen oder Absatzschuhe nämlich erspart. Keilsandaletten vereinen beides, hohen Tragekomfort mit einer eleganten Silhouette. Von maritimen Freizeitmodellen bis hin zu glamourösen Sandalen mit Metallic-Details harmonieren sie mit den schönsten Sommer-Outfits. Bei GÖRTZ lassen sich Sandaletten mit Keilabsatz einfach online ordern. Hin- und Rücksendung sind dabei kostenlos. So beginnt der Sommer schon beim Bestellen neuer Lieblingsschuhe vollkommen unbeschwert. Jetzt von der großen Auswahl inspirieren lassen!
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und können ihre Einstellung ändern.