Auf die Plätze, Fertig, SALE Jetzt bis zu 30% sparen → 
Bequem zu Hause anprobieren
Kostenloser Versand und Rückversand
Schuhe wieder weiß bekommen

Schuhe wieder weiß bekommen: Tipps für Pflege mit Langzeiteffekt

Keine Frage: Weiße Schuhe sind ein trendiger Hingucker. Die Freude am strahlenden Weiß wird jedoch schnell getrübt, wenn die Schuhe schmutzig werden. Glücklicherweise lassen sich weiße Lederschuhe durchaus reinigen. Hierzu benötigt es nur die richtigen Pflegeprodukte.


Weiße Schuhe imprägnieren & langfristig vor Schmutz schützen


Bereits direkt nach dem Kauf sollten weiße Schuhe eine Spezialbehandlung in Form einer gründlichen Imprägnierung erhalten. Diese macht die Oberfläche der Schuhe resistent gegen Nässe und verhindert außerdem, dass Schmutz tiefer in das Material eindringen kann. Die Behandlung mit einem Imprägniermittel bringt also nicht nur einen sofortigen Effekt, sondern erleichtert auch auf lange Sicht die Reinigung und Pflege. Schließlich ist die Entfernung von oberflächlichen Verschmutzungen viel erfolgversprechender. Logisch also, dass man weiße Schuhe nicht nur im nasskalten Herbst und Winter imprägnieren sollte.

Jedes Material hat eigene Bedürfnisse. So freut sich etwa Glattleder bei der Imprägnierung über eine Extraportion Fett, während genau dieses für Raulederschuhe ungeeignet ist. Verwenden Sie daher immer ein auf das Material abgestimmtes Imprägniermittel. Besonders knifflig wird die Wahl bei Materialkombinationen. Mit einem Universalprodukt für alle Obermaterialien liegen Sie immer richtig.

Anleitung: Weiße Lederschuhe reinigen


Die Lieblingsschuhe in Weiß sind schmutzig geworden? Starten Sie das Rundum-Pflegeprogramm am besten sofort nach dem Tragen, damit der Schmutz erst gar keine Chance hat, sich im Leder festzusetzen.

  1. Trockenreinigung: Bürsten Sie die Schuhe ab, um losen Schmutz und Staub zu entfernen. Für Glattleder verwenden Sie eine Bürste mit weichen Naturborsten, für Rauleder wie Wildleder, Veloursleder und Nubukleder ist eine Bürste mit Gummilamellen besonders effektiv.

  2. Nassreinigung mit Reinigungsschaum:

    1. Geben Sie etwas Reinigungsschaum auf ein weiches Tuch oder ein Schwämmchen und verteilen Sie es mit kreisförmigen Bewegungen auf dem gesamten Schuh.

    2. Nehmen Sie das Produkt nach 15-minütiger Einwirkzeit mit einem sauberen Tuch wieder ab und wischen Sie mit einem angefeuchteten Tuch nochmals über die Oberfläche.

    3. Lassen Sie die Schuhe bei Raumtemperatur trocknen – mit Schuhspannern und ausgestopft mit Zeitungspapier.

Beim Reinigen Sohle und Schnürsenkel nicht vergessen

Vor allem Sneaker erstrahlen oft komplett in Weiß. Liebhaber der sportlichen Schuhe reinigen daher nicht nur das Obermaterial, sondern auch ihre Sohle und Schnürsenkel.

Die Sohlen der weißen Sneaker können Sie ebenfalls mit dem Reinigungsschaum mitbehandeln. Reicht dies nicht aus, um die Schuhe wieder weiß zu bekommen, haben sich Schmutzradierer bewährt. Erhältlich sind sie zum Beispiel in der Drogerie. Die Anwendung ist denkbar einfach: eine Ecke das Radierers anfeuchten und damit über die Sohle rubbeln.

Schmutzige Schnürsenkel werden in der Waschmaschine wieder weiß. Während man beim Waschen des ganzen Schuhs besser vorsichtig sein sollte, ist der Waschgang für Schnürsenkel aus Baumwollfasern unproblematisch. Da sich lose Schnürsenkel in der Waschtrommel verhaken können, gehören sie in einen Wäschesack oder Stoffbeutel. Sehr verdreckte Schnürsenkel können vor dem Waschgang für 15 Minuten in Gallseife eingeweicht werden.


Weiße Sneaker pflegen & Schuhe wieder weiß färben


Sind die Schuhe nach der Reinigung komplett getrocknet, geht es mit der Pflege weiter. Da die meisten weißen Sneakers aus Glattleder gefertigt sind, kommen hier Schuhcremes mit pflegenden Inhaltsstoffen zum Einsatz. Geeignet sind sowohl farblose Produkte als auch solche, die weiße Farbpartikel enthalten. Vorteil bei Letzteren: Sie helfen noch besser dabei, die Schuhe wieder weiß zu färben.

  1. Schuhcreme auf ein Tuch geben und damit in kleinen Kreisen auf dem gesamten Schuh verreiben

  2. Pflegemittel ca. 15 Minuten trocknen lassen

  3. mit einer Bürste oder einem Poliertuch polieren

  4. abschließend die weißen Schuhe unbedingt imprägnieren